Wie Sie Mitarbeiter per Handy integrieren

Kommunikation ist so individuell wie jeder einzelne Arbeitstag. Heute im Büro, morgen im Home-Office und übermorgen unterwegs zum Kunden oder auf Dienstreise! Mobiltelefone sind dabei unsere ständigen Begleiter, ihr Einsatz ist selbstverständlich, doch ihr Potential schöpfen wir nicht gänzlich aus. Noch nicht!


 

Um flexibel und jederzeit erreichbar zu sein, stellen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern Mobiltelefone zur Verfügung. Soweit so gut! In der Realität führen diese Mobiltelefone allerdings häufig eine Parallelexistenz neben der Festnetztelefonie, die über die Telefonanlage des Unternehmens erfolgt.

Eingeschränkte Mobilität kostet Geld

Viele Arbeitnehmer kennen die Problematik, wenn ein Gespräch am Handy entgegen genommen wird und eine weitere Aktion erfolgen soll. Wie kann der Gesprächspartner zum Beispiel weitergeleitet werden? Kann man weitere Gesprächspartner hinzufügen, um eine Konferenz einzuleiten? Wie hält man den Anrufer in der Leitung, um Rücksprache mit einem Kollegen zu halten? Die eingeschränkte Mobilität und die fehlenden Leistungsmerkmale im Mobilfunk kosten Geld und Nerven! So führen die bedingte Erreichbarkeit und unzureichende Flexibilität neben Kosten vor allem auch zu Unzufriedenheit auf Mitarbeiter- und Kundenseite.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Mobiltelefone in die bestehende Kommunikationsstruktur voll einzubinden?

Nutzen Sie die vielen Mehrwerte, um die Kommunikation in Ihrem Unternehmen noch effizienter zu gestalten:

One Number Service
Mit jedem beliebigen Telefon (Mobil- oder Festnetztelefon) sind Sie künftig unter einer einzigen Rufnummer erreichbar und nutzen alle Komfortfunktionen Ihrer Telefonanlage.

Seamless Communication
Ohne dass Ihr Gesprächspartner davon etwas mitbekommt, können Sie ein am Mobiltelefon begonnenes Gespräch ohne Unterbrechung am Festnetztelefon weiterführen.

Telefonkonferenzen
Jedem Benutzer steht ein virtueller Konferenzraum zur Verfügung. Damit ist es jedem Mitarbeiter möglich, schnell und einfach ohne Einrichtungsaufwand zu einer Telefonkonferenz einzuladen.

Präsenzmanagement und Erreichbarkeit steuern
Anwender, die unterwegs sind, sehen den Präsenz- und Gesprächsstatus von Kollegen im Büro und können dementsprechend reagieren. Der Status gleicht sich automatisch mit dem Kalender ab, kann aber auch problemlos manuell geändert werden.

Gesprächskosten senken
Künftig telefonieren Sie mit dem Handy ins Ausland zum Tarif Ihrer Telefonanlage. Dies begründet sich auf der Tatsache, dass Ihr Mobiltelefon über das Internet mit Ihrer Telefonanlage in Kontakt tritt und mit deren Hilfe ein Gespräch aufbaut.

Zugriff auf Adressbuch
Sie erreichen die Adressbücher Ihres Unternehmens sowie Ihre persönlichen Outlook-Kontakte, ohne dass die Daten auf Ihrem Endgerät gespeichert sein müssen. Außerdem haben Sie von unterwegs aus die Möglichkeit, auf Ihr komplettes Anrufjournal zu zugreifen. Auch können Sie direkt aus der Weboberfläche Telefonate mit Ihrem Handy starten.

Haben wir Ihre Interesse geweckt oder möchten Sie weiterführende Informationen?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter hallo@mediacall.eu.

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Informationen?

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search